Kein Yoga ist auch keine Lösung 4.0

After Work Yoga im Betrieb

Möchtest du in deinem Alltag selbst die Zügel halten?
Sehnst du dich nach Stille um dich zentrieren zu können?
Wünscht du dir Raum, um du selbst sein zu können?
Willst du die unermessliche Lebenskraft spüren, die in dir wirkt?
 

Alle Kraft kommt von innen!
Deine Gedankenenergie ist nichts, was von außen auf dich zukommt.
Auch die Erlaubnis, dein Leben so zu gestalten, dass du im optimalen Ausgleich und in deiner Kraft bist, kannst nur du dir selbst geben.

In diesem Kurs wirst du darin unterstützt! Ich freu mich auf dich!

Die wesentliche Ausrichtung dieser Einheit liegt einerseits auf der Stärkung und Entlastung des Rückens und Nackens. Während des Alltags bekommt unser Bewegungs- und Stützapparat zu wenige gesunderhaltende Impulse.

Andererseits erhält unser Geist zu viele und sich ständig wiederholende Impulse. Dieser Kurs hilft dir beim Loslassen und dabei, den Geist zu beruhigen.
Wir üben Asanas der Hathayogaausrichtungen Ashtanga, Anusara und Shivananda.

Und es werden Tools aus dem Mentaltraining vorgestellt.

Wir üben Asanas der Hathayogaausrichtungen Ashtanga, Anusara und Shivananda.

 

Diese Einheit findet im Bundesrechenzentrum 1030 Wien statt.

 

Wann?

Dienstag, 16:30-17:50 Uhr

Termine 2018
20.11.
04.12.
11.12.
18.12.
08.01.
15.01.
22.01.
29.01.

 

Anmeldung: ingo.bujnoch@brz.gv.at – ingo@yogawunderwelt.at